JUDO – Trainingszeiten

Stand 22.11.2020

Leider sind aus den zwei Wochen Trainingsverzicht bereits vier Wochen geworden und ein Neustart ist noch nicht in Sicht, aber er wird kommen. Um dann nicht als Couch-Potato auf der Matte zu stehen, wollen wir uns gemeinsam virtuell Fit halten. Unser Coach hat mit unserer Fitness-Trainerin Janine und seinem Sohn Philipp für uns ein paar Videos gedreht. Holt gleich die Judogi raus und startet “Dahoam” durch.

Wenn sich die Pandemie entspannt hat und wir unserem geliebten Sport wieder nachgehen können, werden wir Euch auf dieser Seite informieren.


 

 

https://assets.judobund.de/uploads/000/015/190/original_Hajime_Logo_Jetzt_gehts_wieder_richtig_los_ohneH.png?1592307941

Stand 06.09.2020

Im Sinne des DJB – Motto’s starten wir wieder unseren Sportbetrieb nach den aktuellen Vorgaben der bayerischen Staatsregierung.

Nachdem wir viele tolle Covid-19-Trainingseinheiten vor der Sommerpause durchführen konnten, möchten wir zum Schulbeginn wieder einen Covid-19 gemäßes Judo-Training starten. Unser Ziel ist es uns im Herbst einen neuen Gürtel anzustreben. Hierzu bieten Leon und Jens ihr berühmtes Gürtelprüfungstraining am Montag und am Freitag an. Covid-19 bedingt können wir Euch am Montag 10 Trainingsplätze und am Freitag 20 Trainingsplätze anbieten. Am Dienstag können 10 Judoka, die bei Leon und Jens neu erlernten Techniken für die Gürtelprüfung, bei Rico Gonschorek weiter vertiefen.

Ebenfalls findet am Mittwoch bei Danilo Kunz sein wettkampforientieres Training statt. Hier haben 30 Judoka ihre Kampftechniken zu verbessern.

Gemäß dem Hygienekonzept darf das Judo-Training nur in fest eingeteilten Gruppen stattfinden, die Teilnehmer dieser Gruppen dürfen nicht wechseln.

Die Gruppeneinteilung erfolgt durch die Jugendleitung und die Trainer.
Da wir nur eine begrenzte Anzahl an Trainingsplätzen anbieten können und uns es wichtig ist, auch unseren Breitensportlern ein Judo – Training anzubieten, behalten wir uns vor, die Trainingsplätze bevorzugt an “Starter” des FC Puchheim zu vergeben.

Die maximal zulässige Trainingszeit beträgt derzeit eine Stunde.

Wir haben folgende Trainingszeiten angedacht.

Uhrzeit Training Trainer
Montag ab 14.09 Treffen 16.30 Uhr
vor dem Haupteingang
16.45 bis 17.45 Uhr
„Training für alle“ – Judo als Breitensport +
Gürtelprüfungs-vorbereitung
Leon Siegel
Jens Hollmann
Dienstag ab 15.09 Treffen 17.45 Uhr
vor dem Haupteingang
18.00 bis 18.45 Uhr
Gürtelprüfungs-vorbereitung Rico Gonschorek
Mittwoch ab 09.09 Treffen 15.15 Uhr
vor dem Haupteingang

15.30 bis 16.30 Uhr
Wettkampftraining
(Anfänger)
Danilo Kunz
Rico Gonschorek
Mittwoch ab 09.09 Treffen 16.45 Uhr
vor dem Haupteingang
17.00 bis 18.00 Uhr
Wettkampftraining Danilo Kunz
Rico Gonschorek
Michael Nelz
Mittwoch ab 09.09 Treffen 18.15 Uhr
vor dem Haupteingang
18.30 bis 19.30 Uhr
Wettkampftraining Danilo Kunz
Michael Nelz
Freitag ab 11.09 Treffen 16.00 Uhr
vor dem Haupteingang
16.15 bis 17.15 Uhr
„Training für alle“ – Judo als Breitensport +
Gürtelprüfungs-vorbereitung
Leon Siegel
Jens Hollmann
Freitag ab 11.09 Treffen 17.30 Uhr
vor dem Haupteingang
17.45 bis 18.45 Uhr
Gürtelprüfungs-vorbereitung Leon Siegel
Jens Hollmann

Meldet bitte Eure Kinder unter judoteampuchheim-jugendleitung@freenet.de bei Rico Gonschorek zum Training an.
Wir können unter den ständig wechselnden Vorgaben für das Training aus organisatorischen Gründen nur Judoka nach Voranmeldung einen Trainingsplatz anbieten.

Achtet auf Euch und Eure Gesundheit !!

Die Judo Abteilung freut sich auf Euch!

 


TRAININGSABLAUF

Bitte zum Treffpunkt vor dem Haupteingang (=Eingang Bürgerstuben) kommen, von dort aus gehen die Trainer gemeinsam mit den Judoka zum DOJO / Umkleiden.

Anbei seht ihr das Formblatt: Bestätigung Symptomfreiheit Covid 19 , dies ist zwingend zu unterschreiben und

vor jedem Training beim Trainer oder beim Coach Rico abzugeben.
Es dürfen nur Sportler am Training teilnehmen, deren Formblatt: Bestätigung Symptomfreiheit Covid 19 beim Trainer oder Coach vorliegt.

Die MASKENPFLICHT im Vereinsheimes bitte beachten!

Generell ist im Sportzentrum die Mindestabstandsregel von 1,5 Meter zwischen einzelnen Sportlernen zwingend einzuhalten.

Die Umkleiden dürfen benutzt werden, hier ist das oberste Gebot die Einhaltung der Mindestabstandsregel von 1,5 Meter zwischen einzelnen Sportlernen und das Tragen einer Maske.
Die Duschen sind weiterhin gesperrt, bitte beachten.

Nur während dem Judo-Training darf die Maske abgenommen und der Mindestabstand zwischen den Judoka unterschritten werden.

Nachdem Training begleitet der Trainer die Kinder wieder aus dem Vereinsheim.


INFO

Für diejenigen, die vollständig gesund sind, voller überschüssiger Energie strotzen und immer noch unter schwerem Sportentzug leiden, verlinken wir hier auf das Hometrainingsangebot des BJV.


Alle Trainings finden in unserem “Dojo”, dem Gymnastikraum 2, im Untergeschoss des Sportzentrum Puchheim, Bürgermeister-Ertl-Strasse 1, statt.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen