Karate

Abteilung 12 Abteilungsleitung: Christian Pürkner
4. Dan KARATE / Shotokan
1. Dan KOBUDO / Ryukyu Kobujutsu
3. Stufe TAI CHI / Trainerlizenz BKB, BLSV / Komatsu-Ha

Stellv. Abteilungsleitung: Ernst Aiglstorfer
5. Dan KARATE / Shotokan

Herzlich Willkommen in unserer Abteilung

Karate / Kobudo / Tai Chi

Dojo Puchheim

 


Übungsprogramm, Aktuelles, Kobudo/Kobujutsu, Tai Chi, Termine, Archiv, Kontakt

 

Unser Angebot

Karate, Kobudo oder Tai Chi trifft vielleicht auch Ihren Geschmack? Besuchen Sie ein kostenloses Probetraining und entscheiden Sie selbst. Unsere Trainingszeiten finden Sie in unserem aktuellen Übungs- und Trainingsprogramm. Wann wollen Sie beginnen? Bitte beachten Sie dazu unsere Aktionsmonate.

Wir sind im Deutschen Karate Verband den Stilrichtungen Shotokan und Kobudo angeschlossen.
Karate ist ein vielseitiger Breiten- und Wettkampfsport. Die sportliche Dynamik, der kräftige Ausdruck und die ausgreifenden Bewegungen des Shotokan eignen sich hervorragend zur Verbesserung von Schnelligkeit, Kraft und Koordination. Anwendung der Prinzipien der Selbstverteidigung runden das Angebot ab. Dehnung und Regeneration ergänzen die Trainingseinheiten.
Die traditionelle Kampfkunst Kobudo, ursprünglich ein Teil des waffenlosen Karate, umfasst die Übung mit dem Langstock (Bo) und anderen traditionellen Gerätschaften der Bevölkerung Okinawas, wie z.B. Eku, Sai, Tonfa, Nunchaku oder Kama. Einstieg und Hauptwaffe ist die Übung mit dem Langstock (Bo). Im Kobudo orientieren wir uns an der Gesellschaft Ryukyu Kobujutsu Hozon Shinko Kai.
Im Tai Chi, auch Taijiquan, ist Langsamkeit der Weg zu mehr innerer Ruhe und Achtsamkeit. Langsame Bewegung ermöglicht die Konzentration auf sich und die Verbindung von Bewegung, Atmung und Geist. Die sanfte Bewegung eignet sich gut zur gelenkschonenden Stärkung der Muskulatur.
Durch den regelmässigen Besuch von Lehrgängen und internationalen Seminaren garantieren wir Modernität und Authentizität.

Karate ist Gesundheit!

Aktuelle sportwissenschaftliche Studien über Karate der Uni Regensburg haben “positive Auswirkungen auf die Gesundheit” erwiesen. Im Jahr 2003 wurde Karate von der Weltgesundheitsorganisation WHO zum gesundheitsfördernden Sport erklärt. Die regelmässige Übung (z.B. die Formen der Karate, Kobudo oder Taijiquan) fordert den Körper und den Geist und kann daher Ihr Wohlbefinden deutlich verbessern.

 

Kosten

Was kosten eigentlich zwei Trainingsbesuche pro Woche? Zwei Trainings pro Woche kosten Sie bei einer Vollmitgliedschaft in unserer Abteilung im FC Puchheim nur etwa 2,- EUR. Die Übungsleiter der Abteilung Karate / Kobudo / Tai Chi sind durch den regelmässigen Besuch von Fortbildungen des BKB, BLSV, DKV und darüber hinaus, immer auf dem aktuellen Stand. Wir freuen uns darüber, daß Qualität und geringe Gebühren bei uns kein Gegensatz sein müssen und wünschen Ihnen viel Spaß mit unserem Angebot. Die Anmeldeformulare und Gebühren finden Sie auf der Hauptseite des FC Puchheim.

Deutscher Karate Verband Bayerischer Karate Bund

Stand: 10.06.2021

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen