Tischtennis-Junioren feiern Meisterschaft und Aufstieg

Die Erfolgsgeschichte für die Tischtennis-Jugend geht weiter!

Das Jugendteam von Trainer Günter Roth krönt sich in dieser Spielzeit zum Meister und steigt damit zum dritten Mal in Folge auf.

Die erst im Jahr 2017 gegründete Mannschaft bestritt ihre erste Saison 2018/19 in der untersten Liga, der Bezirksklasse C. Es gelang direkt der Aufstieg in die Bezirksklasse B, in welcher die FCP-Junioren an ihren guten Ergebnissen anknüpften und wiederum als Aufsteiger die Saison 2019/20 abschlossen.

Auch das coronabedingte Aussetzen der Saison 2020/21 konnte den Lauf der Schützlinge von Trainer Günter Roth nicht unterbrechen, denn es folgte in der Saison 2021/22 der Meistertitel der Bezirksklasse A und der damit verbundene dritte Aufstieg in Folge. Was für ein Erfolg für Günter Roth und seine Schützlinge!

Nächste Saison startet das Juniorenteam in der Bezirksliga - man darf gespannt sein, wohin die Reise noch führt.

Meister der Bezirksklasse A von links: Julian Ehrsam, Robin Staiger, Trainer Günter Roth, Attila Turgut und Tobias Effhauser

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen