„Sport und Bewegung trotz(t) Demenz“ gewinnt „Quantensprung“

Das Angebot des FC Puchheim „Sport und Bewegung trotz(t) Demenz“ wurde mit dem Innovationspreis „Quantensprung 2030“ des BLSV ausgezeichnet.

Mit diesem Wettbewerb sucht der Bayerische Landessportverband (BLSV) gemeinsam mit LOTTO Bayern Sportvereine, die innovative Projekte auf den Weg gebracht haben. Bereits zum zwölften Mal werden so bayerische Sportvereine ausgezeichnet, die von sich reden machen, weil sie außergewöhnliche Ideen umsetzen und dadurch Vorbildfunktion einnehmen. Unter den 101 Einsendungen wurden in diesem Jahr fünf Vereine für ihre außerordentlichen Angebote prämiiert.

Thomas Kern, Geschäftsführer des BLSV, betonte bei der feierlichen Preisübergabe in der Spielbank Feuchtwangen: „Im Sport zeigen sich die gesellschaftlichen Veränderungen, auf die der FC Puchheim mit seinem Demenzsportangebot reagiert hat. Das Projekt sticht heraus, weil es ein uns alle betreffendes Thema aufgegriffen hat. Da brauchte die Jury nicht lange zu überlegen.“

Bernd Kränzle, Vizepräsident des BLSV, gratulierte Bärbel Padilla-Ottl zu diesem außergewöhnlichen Engagement. Sie hat das Projekt maßgeblich vorangetrieben und hat ebenso wie ihr Kollege Wolfgang Stagun nicht nur mehrfache Übungsleiterqualifikationen sondern auch eine spezielle Kursleiterausbildung durch die Alzheimer Gesellschaft. 

Menschen mit beginnender Demenz können zweimal wöchentlich mit oder ohne ihre Angehörigen an den Sportstunden im Puchheimer Sportzentrum teilnehmen und gezielt Koordination und Kraft trainieren. Die Mitgliedschaft im Verein ist nicht erforderlich, lediglich eine Teilnehmergebühr fällt an.
Das Preisgeld soll in erster Linie für die Anschaffung neuer spezieller Geräte und Materialien verwendet werden.

Sind Sie selbst betroffen oder haben Sie Angehörige mit beginnender oder diagnostizierter Demenz? Dann kommen Sie gerne in die Übungsstunden am Montag oder Donnerstag (14.45-16.00 Uhr) im Sportzentrum, Gymnastikraum 1 (im Untergeschoss) vorbei. Neue Teilnehmer sind jederzeit herzlich willkommen!

Weitere Infos erhalten Sie auch gerne in der Geschäftsstelle (Tel.: 089-807409).

Foto: Steffen Enzmann

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen